Hatha-Yoga - Variationen des Sonnengrußes

Neuer Kurs im Januar 2011

Seit Donnerstag, den 13. Jan. 2011 (Einstieg, auch kostenlos zum Reinschnuppern, weiterhin möglich) bietet rainbow-sports (zusätzlich zu den bereits bekannten Kursen) einen neuen Hatha-Yogakurs mit dem Titel

Variationen des Sonnengrusses.

 


Zielgruppe:                              Anfänger/innen und Interessierte mit Vorkenntnissen 
Ort:                                         Gymnastikraum Minoritenstraße 7

(2. Etage, linke Türe; an der Haustür

links die oberste Klingel nutzen)

Mindestteilnehmerzahl:          10 Teilnehmer/innen (TN)
Termine:                                 8-mal (13.01 bis 03.03.2011)

Donnerstags, 19.45 Uhr

  (19.45 Uhr Treffen; 20.00 Uhr Beginn)

Kosten:                                   24,00 € für Vereinangehörige

26,00 € für Nichtvereinsangehörige

(fällig bei Beginn des Kurses)

 

Der Kurs hat den Titel Variationen des Sonnengrusses, weil es eine Reihe unterschiedlicher Sonnengrüsse gibt, die aus bis zu 20 Asanas bestehen können.

 

Der Sonnengruß ist eine Karana. Damit ist ein in sich geschlossener Zyklus bestehend aus fließenden, ineinander übergehenden Asanas gemeint. 
Karanas  können unterschiedliche Schwerpunkte und Zielrichtungen haben.

 

Die dynamische Körperarbeit ist dabei mit dem Rhythmus der 
Aus- und Einatmung abgestimmt.

 

Darüber hinaus werden klassische Asanas rund um einen Sonnengruß geübt.

 

Ein Sonnengruß ist hervorragend geeignet als tägliches Kurztraining; er fördert Kraft und Beweglichkeit, stimuliert den Kreislauf und stärkt die allgemeine Kondition. Er kann zu jeder Tageszeit und beinahe überall ausgeübt werden.

 

Ein abendlicher Kurs besteht aus jeweils 3 Teilen:

  • Kurze Einstimmung zu Beginn
  • Übungsteil
  • Kurze Entspannungsübung am Ende

Was möglichst mitgebracht werden sollte:
Eine Yogamatte oder ein großes Handtuch als Unterlage und eine Decke zum Zudecken (damit Du während der Entspannungsübung nicht kalt wirst) sowie 
ein kleines, möglichst nicht weiches Kissen. Als weiteres Hilfsmittel ist ein  Hosengürtel oder ein Handtuch nützlich.

 

Der Einstieg in den Kurs, auch kostenlos zum Reinschnuppern, ist jederzeit möglich.

 

Übungsleiter: Jochen

 

Anmeldung per

E-Mail: yogamitjochen@gmx.net

 

Bildnachweis: "Sonnengruß": miljko / istockphoto.com